..............................
Pro-Frankfurter-Stadtbahn "alle machen mit"

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Förder-Abendgymnasien einrichten BITTE
  Spitze Dächer gehören auf die Schulen
  STOPP den Tiefbahnhofbau S21
  Einen neuen Hauptbahnhof für Stuttgart
  Wie wollen ICE-Bahnhof Bad-Cannstatt anstatt S21
  Geplante ICE-Strecken für SK21
  Die 7 Todsünden des Städtebaus
  Stadtbahn nach Ernst-May-Platz
  Ernst-May-Siedlungen m. Orginalgesicht
  RTW-Verlauf durch Rödelheim wäre besser
  Neue Altstadt außerhalb v.Dom-Römer-Areal
  So sollen die DomRömerAreal-Häuser aussehen
  Hausing: Häuser nicht abreißen
  Praunheimer Werkstätten sollen bleiben
  Willkommen im Nordwestzentrum = NWZ
  Stadtbahn weiter als Atzelberg:
  BITTE Keinen Kopfbahnhof am- bzw. im NWZ für RTW
  Der eigendl.vernünftige RTW-Verlauf - Schlagzeilen
  RTW - der vernünftige Verlauf im Ffm Nordwesten
  RTW - der vernünftige Verlauf durch Eschborn
  RTW - der vernünftige Verlauf durch Höchst
  Stilleben auf der A40 (Ruhrschnellweg)
  Die bessere U9 wird erwünscht !!!
  Das Wunschnetz von Pro-ffm-Stadtbahn
  Eine neue Altstadt wie Öhringen wird erwünscht
  Gietinger Klaus der Stadtbahntyrann Pro16
  offener Brief an U-Bahngegner GietingerKlaus
  Straßenbahn hat ausgedient
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Kopfbahnhof - Na-klar Mann !!!
   Pro Linie U4
   Rhein-Main ÖPNV Visionen
   Ginnheimer Lückenschluß D2 für U4
   Die bessere U9
   Zur Haupthomepage




  Letztes Feedback



http://myblog.de/ffm-nordwestnet

Gratis bloggen bei
myblog.de





Stadtbahn nach Bad-Vilbel

Es war mal die Stadtbahn via Atzelberg und Seckbach nach Bergen-Enkheim geplant, wurde aber verworfen,

Ein Überlegen war, die stillgelegte Straßenbahnstrecke für die Stadtbahnlinie U20 herzunehmen. mehr s. hier U20- Bergen

Von Atzelberg aus war damals das Überlegen, gleich hinter der Station die Stadtbahn sofort wieder an die Oberfläche zu führen. und an der darauf folgenden oberirdischen Haltestelle sollte sie vorerst Endstation machen.

Pro-Stadtbahn schlägt vor, die Stadtbahnlinie - welche via Atzelberg verläuft - könnte bzw. sollte weiter nach Bad-Vilbel weiter verlaufen.

Wie dieser Streckenverlauf  zwischen Atzelberg und Bad Vilbel aussehen wird, wird sich noch außi stellen.

Es gibt hierfür mehrere Streckenverlaufsvariantenvorschläge, wobei die einfachste Variante entlang der Vilbeler-Landstraße verlaufen wird s. HIER:

http://pro-frankfurter-stadtbahn.myblog.de/pro-frankfurter-stadtbahn/page/1895910/Stadtbahn-weiter-als-Atzelberg-                                                                                                                                                           




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung